Papiermacherschule Gernsbach - Schulzentrum Papiertechnik

  •     Berufsschule für Papiertechnologen/innen
  •     Duales Berufskolleg Papiertechnik
  •     Maschinen- und Anlagenführer/innen
        - Schwerpunkt: Druckweiter- und Papierverarbeitung
  •     Fachschule für Papiererzeugung
  •     Fachschule für Papierverarbeitung


    Schulträger: Landkreis Rastatt

    Papiermacherschule Gernsbach
    Schulzentrum Papiertechnik
    Scheffelstr. 27
    76593 Gernsbach    
 
    Tel.: 07224 2298
    Fax: 07224 68277 oder 652068 (von 7:00 - 16:00 Uhr)
    E-Mail: papiermacherschule@t-online.de

    Schulleiter: OStD Jürgen Gerstner
    Sekretariat: Kerstin Borchardt
    Stellv. Schulleiter: StD Armin Böck

Die Papiermacherschule Gernsbach - Schulzentrum Papiertechnik - ist eine staatliche Berufs- und Fachschule in der Trägerschaft des Landkreises Rastatt. Die Berufsschule wird von allen Auszubildenden besucht, die in einem Ausbildungsverhältnis als Papiertechnologe/in in Deutschland sowie der Schweiz stehen. Darüber hinaus hat die Papiermacherschule eigenständige Fachklassen für die zweijährigen Ausbildungsberufe Maschinen- und Anlagenführer, Schwerpunkt: Druckweiter- und Papierverarbeitung.

Im 3-jährigen dualen Berufskolleg Papiertechnik haben Auszubildende die Möglichkeit, neben der Abschlussprüfungals Papiertechnologe/in auch die bundesweit gültige Fachhochschulreife zu erwerben.

Die Fachschule (Meisterschule) besuchen Fachkräfte aus der Papier- und Zellstoffindustrie sowie der papierverarbeitenden Industrie, die für einen künftigen EInsatz als Führungskräfte ausgebildet werden. Die Fachschule wird abgeschlossen mit einer Prüfung zum Industriemeister Papiererzeugung oder zum IndustriemeisterPapier- und Kunststoffverarbeitung.

Schule

Im Schulgebäude in der Scheffelstraße befinden sich die Räume 0..., 1... und 2...

Abbildung vom Gebaüde der Papiermacherschule

1977 Fertigstellung

1980 1. Erweiterung

1987 2. Erweiterung

Gesamtfläche: 2500 m²

Klassenzimmner: 8

Laborräume / EDV: 18

Metsko

Im Haus Metsko befinden sich die Räume 3... und 4...

Abbildung vom Haus Metsko

1996 Erweiterungsbau der Schule

Gesamtfläche: 2800 m²

Klassenzimmer: 10

Laborräume / EDV: 7

Seminarräume: 4

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07:30 - 08:15

2. Stunde: 08:15 - 09:00

3. Stunde: 09:25 - 10:10

4. Stunde: 10:10 - 10:55

5. Stunde: 11:15 - 12:00

6. Stunde: 12:00 - 12:45

7. Stunde: 13:00 - 13:45

8. Stunde: 13:45 - 14:30

9. Stunde: 14:50 - 15:35

10. Stunde: 15:35 - 16:20

11. Stunde: 16:30 - 17:15

12. Stunde: 17:15 - 18:00