Kategorie: A.1.4 Papier- und Kartonmaschine / Herstellungsprozess

A.1.4 Papier- und Kartonmaschine / Herstellungsprozess

Zertifikatslehrgang Gernsbacher Werkführer / Modul 5: Kompetent Mitarbeiter führen

Trouble Shooting

ANDERE TERMINE

ZIEL

Die Teilnehmer

  • erhalten das notwendige Wissen für ihre jetzige oder zukünftige Funktion als Werkführer/-in,
  • lernen komplexe, betriebliche Probleme methodisch anzugehen und zu lösen.

TEILNEHMERKREIS

Meister oder erfahrene Facharbeiter in der Papierindustrie, die sich weiterentwickeln oder auf eine Führungsposition vorbereiten möchten

Modul 5: Kompetent Mitarbeiter führen (2,5 Tage)

Pflichtmodul zum Erwerb des Zertifikats

  • Schwerpunkte Modul 5: Kompetent Mitarbeiter führen
    • Führen als dynamischer wechselseitiger Prozess
      • Dimensionen des Führungsprozesses
      • Anwenden des jeweils geeigneten Führungsstils
    • Mitarbeiter verantwortlich arbeiten lassen
      • Delegieren von Aufgaben und Verantwortung
      • Ausüben einer angemessenen Kontrolle
    • Motivation – Möglichkeiten und Grenzen
      • Faktoren, die zur Motivation beitragen oder demotivieren
      • Vermitteln von Erfolgserlebnissen als zentrale Beeinflussungsgröße
    • Wirksames Kommunizieren
      • Meinungsunterschiede konstruktiv ansprechen
      • Kritikgespräche vorbereiten und zielorientiert führen
    • Führen in Projekten
      • Sieben Erfolgsfaktoren für Teamsitzungen
      • Verhalten bei Regelverstößen
    • Schritte zur Umsetzung des Gelernten in die Praxis

REFERENTEN

Die Referenten kommen von folgenden Institutionen und Firmen:

  • Bildungsakademie Papier
  • Papiermacherschule
  • Zulieferindustrie

LEITUNG

Dipl.-Ing. (FH) Axel Volke

  • Tel.: 07224 6401-500
  • E-Mail: a.volke@papierzentrum.org

Hinweis

Für die Teilnahme an Modul 5, Kompetent Mitarbeiter führen, ist der vorherige Besuch der Module 1 bis 4 von Vorteil.

Für den Erwerb des Zertifikats ist das Absolvieren von allen Pflichtmodulen Voraussetzung.

Seminar Beginn

Montag, 9. Dezember 2019,
09:00 Uhr

Seminar Ende

Mittwoch, 11. Dezember 2019,
12:00 Uhr

Kursnummer

ZF-GWF5

Gebühren

925,00 €

Unterkunft und Verpflegung

263,00 € (inkl. Kurtaxe)

Leitung

Dipl.-Ing. (FH) Axel Volke

 
Jetzt anmelden