Kategorie: A.3.2 Wellpappenverarbeitung

A.3.2 Wellpappenverarbeitung

Wellpappenverarbeitung - Flachstanzen

Vertiefungskurs

ZIEL

Die Teilnehmer

  • vertiefen und erweitern das Wissen über Teilprozesse der Wellpappenverarbeitung,
  • erkennen den Einfluss der Wellpappenqualität auf Verarbeitungsprozesse in der Flachstanze,
  • lernen die Bedeutung des optimalen Handlings für Werkzeuge kennen,
  • erörtern Qualitätsmängel einer Wellpappenverpackung durch das Stanzen und deren Ursachen, Vermeidung bzw. Beseitigung,
  • diskutieren aktuelle Probleme und erarbeiten Wege zur Leistungsoptimierung.

TEILNEHMERKREIS

Maschinenpersonal sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion (Flachstanze / Tiegel), Qualitätssicherung und Arbeitsvorbereitung

INHALT

  • Anforderungen an Wellpappe für Weiterverarbeitung
  • Qualitätsanforderung an gestanzte Verpackung
    • Weiterverarbeitung bzw. Einsatz beim Nutzer
  • Flachstanze
    • Aufbau und Besonderheiten
    • Laufverhalten von unterschiedlichen Wellpappenqualitäten
    • Fehleranalyse
  • Flachstanzwerkzeuge
    • Einsatz und Optimierung der Stanzqualität
    • Gummierung / TopMatrix
    • Prägen
    • Qualitätsabhängiges Handling
    • Lagerung und Bereitstellung
  • Praktische Vorführungen und Erklärungen an einer Flachstanze
  • Rillzuricht-Systeme für Flachstanzen
    • Handling
    • Qualitätsoptimierung
  • Ausbrechwerkzeuge in Flachstanzen
    • Abfallbeseitigung
  • Optimierung des Verarbeitungsprozesses an der Flachstanze
    • Auftragsvorbereitung
    • Auftragseinstellung, Rüstzeit
    • Wartung und vorbeugende Instandhaltung
    • Sicherheitseinrichtungen
  • Nutzentrenner

REFERENTEN

Die Referenten kommen von folgenden Institutionen und Firmen:

  • Bildungsakademie Papier / Papiermacherschule
  • Lieferanten (Maschinen, Werkzeuge, Rillsysteme, Gegenbeläge) der Wellpappenindustrie

LEITUNG

Dipl.-Ing. Holger Burkert

  • Tel.: 07224 6401-508
  • E-Mail: h.burkert@papierzentrum.org

Hinweis:

VK-WVF kann mit VK-WVK auch als Paket gebucht werden.

Paketpreis für VK-WVF und VK-WVK:

Gebühr 1.595,00 €

Unterkunft und Verpflegung  429,00 € (inkl. Kurtaxe)

Seminar Beginn

Montag, 11. November 2019,
09:00 Uhr

Seminar Ende

Mittwoch, 13. November 2019,
12:00 Uhr

Kursnummer

VK-WVF

Gebühren

940,00 €

Unterkunft und Verpflegung

263,00 € (inkl. Kurtaxe)

Leitung

Dipl.-Ing. Holger Burkert

 
Jetzt anmelden