Kategorie: A.1.4 Papier- und Kartonmaschine / Herstellungsprozess

A.1.4 Papier- und Kartonmaschine / Herstellungsprozess

Siebpartie / Pressenpartie / Trockenpartie

Vertiefungskurs

ANDERE TERMINE

ZIEL

Die Teilnehmer

  • vertiefen ihre Grundkenntnisse und erfahren den aktuellen Stand der Technik und Technologie der Sieb-, Pressen- und Trockenpartie,
  • verstehen die Einflüsse einzelner Prozessbereiche auf Produktqualität und Runability.

TEILNEHMERKREIS

Fachkräfte und Maschinenpersonal in der Papiererzeugung

INHALT

  • Aufbau des Konstanten Teils einer Papier- und Kartonmaschine
  • Sieb-, Pressen- und Trockenpartie
    • Einfluss auf Produktqualität und Runability
    • Siebwasser I und II
    • Störstoffeliminierung
    • Stoffauflauf: Auslegung und Grenzen des Einsatzes
    • Einfluss der Blattbildung auf die Qualitätseigenschaften
    • Einfluss der Sieb-, Pressen- und Trockenpartie auf die Produkteigenschaften
    • Technik und Technologie der Siebpartie: Aktueller Stand, Entwicklungsmöglichkeiten, Konstruktion von Sieb- und Entwässerungselementen, Former arten, Bespannungsverhalten
    • Technik und Technologie der Pressenpartie: Aktueller Stand, Entwicklungsmöglichkeiten, konstruktiver Aufbau, Filzlaufbeeinflussung, Filzkonditionierung, Querprofilregelung, Einflüsse der Bespannung
    • Technik und Technologie der Trockenpartie: Aktueller Stand, Entwicklungsmöglichkeiten, konstruktiver Aufbau, Umsetzung des Trockenprozesses durch lufttechnische Anlagen, Ausbildung der Papiereigenschaften
    • Dampf- und Kondensatsysteme
    • Wärmerückgewinnungsanlagen: Aufbau und Konstruktion, Wärmebilanz einer Trockenpartie
    • Schabertechnologie
  • Vakuumsysteme an der Papier- und Kartonmaschine
  • Fachexkursion

REFERENTEN

Die Referenten kommen von folgenden Institutionen und Firmen:

  • Bildungsakademie Papier
  • Papiermacherschule
  • Zulieferindustrie

LEITUNG

Dipl.-Ing. (FH) Axel Volke

  • Tel.: 07224 6401-500
  • E-Mail: a.volke@papierzentrum.org

Seminar Beginn

Montag, 11. März 2019,
09:00 Uhr

Seminar Ende

Freitag, 15. März 2019,
12:00 Uhr

Kursnummer

VK-SPT

Gebühren

1.040,00 €

Unterkunft und Verpflegung

429,00 € (inkl. Kurtaxe)

Leitung

Dipl.-Ing. (FH) Axel Volke

 
Jetzt anmelden