Kategorie: A.6 Qualitätssicherung / Produktprüfung

A.6 Qualitätssicherung / Produktprüfung

Prüfen von Wellpappenrohpapier und Wellpappe

Vertiefungskurs

ZIEL

  • vertiefen und erweitern den Überblick im Detail zu den wichtigen Qualitätsparametern von Wellpappenrohpapier und Wellpappe,
  • aktualisieren den Wissensstand zu den Prüfverfahren in Theorie und Praxis,
  • erhalten einen Einblick in diespezielle Prüftechnik und deren optimalen Einsatz,
  • diskutieren Prüfungen von Spezialqualitäten,
  • erörtern die Aussagekraft von Messergebnissen auf die Prozesse der Verarbetiung und Anwendung.

TEILNEHMERKREIS

Mitarbeiter/-innen mit Berufserfahrung, inklusive Führungskräfte aus dem Bereich Qualitätswesen / Labor / Arbeitsvorbereitung / Produktion und Beratung. Der Grundkurs (GK-WPR) ist keine Voraussetzung

INHALT

  • Verpackungsmaterial Wellpappe
    • Profile und Klassifizierung
    • Neue Entwicklungen auf dem Markt
    • Sonder- und Spezialqualitäten
    • Nachhaltigkeit
  • Wellpappenrohpapier mit Schwerpunkt
    • Verklebung
    • Bedruckbarkeit - weiße und gestrichene Papierqualitäten
  • Ersatzpapiere
    • Qualitätsmerkmale
    • Einsatz und Einfluss auf Produkt
  • Rohstoff Altpapier
    • Bedeutung und Grenzen
  • Prüfverfahren für Prüfungen von Wellpappenrohpapier und Wellpappe
    • Bewährte Verfahren und neue Entwicklungen
    • Oberflächen- und optische Eigenschaften
  • Aufnahme von Messerwerten
    • Statistische Auswertung
    • Messfehler - Erkennen und Bewerten
    • Aktive Laborarbeit
  • Bedeutung der Messergebnisse
    • Aussagekraft für die Prozesse der Verarbeitung und Anwendung
  • Wellpappenfehler
    • Definition und Ursache

LEITUNG

Dipl.-Ing. Holger Burkert

  • Tel.: 07224 6401-508
  • E-Mail: h.burkert@papierzentrum.org

Seminar Beginn

Mittwoch, 26. Juni 2019,
09:30 Uhr

Seminar Ende

Freitag, 28. Juni 2019,
12:00 Uhr

Kursnummer

VK-WPR

Gebühren

940,00 €

Unterkunft und Verpflegung

263,00 € (inkl. Kurtaxe)

Leitung

Dipl.-Ing. Holger Burkert

 
Jetzt anmelden