Kategorie: A.1.7 Prozessübergreifende Themen / Sonderthemen

A.1.7 Prozessübergreifende Themen / Sonderthemen

Praxistraining zur biologischen Abwasserreinigung

Grundkurs

ZIEL

Die Teilnehmer

  • lernen die Grundlagen der biologischen Reinigung von Betriebsabwässern kennen,
  • erwerben Kenntnisse zum Betrieb und der Überwachung von Abwasserreinigungsanlagen.

TEILNEHMERKREIS

Mitarbeiter der Papier-, Pappen- und Zellstoffindustrie, die sich im Bereich der biologischen Reinigung von Abwasser Grundkenntnisse aneignen wollen

INHALT

  • Allgemeine Grundlagen: Wasserkreisläufe und Wassereinsatz in der Papierindustrie
  • Die physikalischen und biologischen Verfahren in der Abwasserreinigung
  • Praktischer Betrieb einer Pilotanlage mit Betriebsdaten erfassung
  • Chemische / analytische Grundlagen zur Überwachung einer Abwasserreinigungsanlage
  • Durchführung von chemischen Untersuchungen an der Pilotanlage
  • Mikroskopische Untersuchungen von Belebtschlamm

REFERENTEN

Die Referenten kommen von folgenden Institutionen und Firmen:

  • Bildungsakademie Papier
  • Papiermacherschule
  • Zulieferindustrie

LEITUNG

Dipl.-Ing. (FH) Axel Volke

  • Tel.: 07224 6401-500
  • E-Mail: a.volke@papierzentrum.org

Seminar Beginn

Dienstag, 6. August 2019,
13:00 Uhr

Seminar Ende

Donnerstag, 8. August 2019,
12:00 Uhr

Kursnummer

GK-UAR

Gebühren

940,00 €

Unterkunft und Verpflegung

263,00 € (inkl. Kurtaxe)

Leitung

Dipl.-Ing. (FH) Axel Volke

 
Jetzt anmelden