Kategorie: A.3.4 Prozessübergreifende Themen / Sonderthemen

A.3.4 Prozessübergreifende Themen / Sonderthemen

Gernsbacher Verpackungsberater - Kommunikative und verkäuferische Kompetenz . . .

Workshop

ANDERE TERMINE

ZIEL

Die Teilnehmer

  • ermitteln ihren eigenen bevorzugten Kommunikationsstil und lernen, ihn den jeweiligen Erfordernissen anzupassen,
  • erweitern ihre rhetorischen Fähigkeiten zur Gesprächssteuerung am Telefon,
  • lernen, ihr technisches Verständnis der Verpackung im Gespräch mit dem Kunden effektiv zu nutzen,
  • können ihre Gesprächspartner und deren Motive noch besser einschätzen,
  • erfragen zielgenau individuelle Bedürfnisse und Anforderungen ihrer Kunden,
  • erstellen Angebote für Verpackungen - verkaufs- und kundenorientiert,
  • reagieren angemessen in schwierigen Gesprächssituationenen und auf Reklamationen,
  • können Preise und Preiserhöhungen argumentieren und durchsetzen.

TEILNEHMERKREIS

Mitarbeiter/-innen, inklusive Führungskräfte aus dem kaufmännischen Bereich und Vertrieb (Innen- und Außendienst, Verkaufsberatung, Verpackungsentwicklung), die im gleichzeitigen Kontakt zwischen Produktion und Kunden stehen

INHALT

  • Verpackungsberatung im Spannungsfeld zwischen Technik und Kunde
  • Verpackungslösungen - Service - Kundenzufriedenheit
  • Anforderungen an einen Berater in der Kunden-/Lieferantenbeziehung
  • Teamarbeit im Verkauf - Wie Innendienst und Aupendienst aufgestellt sein müssen, um auch in der Zukunft im Verdrängerwettbewerb erfolgreiche Geschäfte machen zu können
  • Käufer- und Beratertypologien und die Bedeutung für Gespräch und Gesprächsgestaltung
  • Wichtige Phasen in einem Kundengespräch
  • Sender und Empfänger - Welche Risiken es gibt, gezielt aneinender vorbeizureden
  • Wirkung verbaler und nonverbaler Signale im Gespräch
  • Wahrnehmung - Annahmen - Kausalketten
  • Wer fragt führt! Gesprächsphasen zielgerichtet steuern
  • Die Sprache der Überzeugung - Mehrwert darstellen und Einwände entmachten
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
  • Unfaire Verhaltensweisen abwehren
  • Reklamationen - Risiken und Chancen
  • Preise sachgerecht argumentieren und Preiserhöhungen durchsetzen
  • Besonderheiten in der schriftlichen Kommunikation
  • Effektive Nutzung der verfügbaren Kommunikationsmittel

REFERENTEN

Die Referenten kommen von folgenden Institutionen und Firmen:

  • Bildungsakademie Papier
  • kommunizieren! (Consulting-Coaching-Training)

LEITUNG

Dipl.-Ing. Holger Burkert

  • Tel.: 07224 6401-508
  • E-Mail: h.burkert@papierzentrum.org

Seminar Beginn

Mittwoch, 27. März 2019,
13:00 Uhr

Seminar Ende

Freitag, 29. März 2019,
12:00 Uhr

Kursnummer

WS-VBK

Gebühren

895,00 €

Unterkunft und Verpflegung

263,00 € (inkl. Kurtaxe)

Leitung

Dipl.-Ing. Holger Burkert

 
Jetzt anmelden