Kategorie: A.2 Papierverarbeitung / Druck

A.2 Papierverarbeitung / Druck

Bedrucken von Papier, Karton und Wellpappe

Grundkurs

ZIEL

Die Teilnehmer

  • erweitern das grundlegende Wissen über die typischen Druckverfahren und dessen Umsetzung in der Praxis,
  • erkennen Bedeutung und Einfluss des Bedruckstoffes (Papier, Karton,...) auf das Druckergebnis,
  • lernen die Bedeutung der Farben und Druckformen kennen,
  • erörtern Kriterien der Druckqualität,
  • diskutieren aktuelle Entwicklungen und Trends im Druckbereich der Papierverarbeitung.

TEILNEHMERKREIS

Produktion, Qualitätssicherung und Arbeitsvorbereitung sowie Ein- und Verkaufsberatung ohne große Vorkenntnisse – ideal für „Quereinsteiger“

INHALT

  • Bedruckstoff Papier, Karton, Vollpappe und Wellpappe
    • Material aus Primär- und Sekundärfarbstoff
    • Zusammensetzung und Einflussnahme auf Druckqualität
    • Grundlagen der Veredelung von Papier und Karton
  • Druckverfahren in der Praxis
    • Flexo, Offsetdruck, Tiefdruck und Digitaldruck
    • Merkmale und Besonderheiten
    • Unterschiede in Qualität und Einsatz
    • Anforderungen an Bedruckstoff
  • Grundlagen der Druckvorstufe
    • Datenmanagement
    • Erstellen einer Druckform
  • Druckmaschine im Prozess
    • Aufbau und Arbeitsweise
    • Besonderheiten der Druckeinheiten
  • Bedeutung der Druckfarben
  • Druckqualität
    • Farbphysik
    • Farbmessung im Labor
  • Fachexkursion

REFERENTEN

Die Referenten kommen von folgenden Institutionen und Firmen:

  • Bildungsakademie Papier
  • Papiermacherschule
  • Lieferanten für die Druckindustrie

LEITUNG

Dipl.-Ing. Holger Burkert

  • Tel.: 07224 6401-508
  • E-Mail: h.burkert@papierzentrum.org

Seminar Beginn

Montag, 4. November 2019,
09:00 Uhr

Seminar Ende

Mittwoch, 6. November 2019,
12:00 Uhr

Kursnummer

GK-DPK

Gebühren

940,00 €

Unterkunft und Verpflegung

263,00 € (inkl. Kurtaxe)

Leitung

Dipl.-Ing. Holger Burkert

 
Jetzt anmelden