A.5 Kraftwerkstechnik

Weiterbildung Kraftwerkstechnik / Betriebswärter für Dampferzeuger, Dampfturbine, Gasturbine: Grundlagen

Grundkurs

ZIEL

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • erlernen die Grundlagen der Wärmelehre und Physik zum Verständnis des Kraftwerksbetriebs,
  • lernen die wichtigen kraftwerkstechnischen Einrichtungen eines Energiebetriebs kennen,
  • lernen die Grundlagen von Feuerungen und Dampferzeugern kennen,
  • bekommen die notwendigen Grundkenntnisse für den Turbinenbetrieb vermittelt,
  • werden in Deutschland auf die Betriebswärterprüfung vorbereitet.

TEILNEHMERKREIS

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Papierindustrie, welche die Grundlagen des Kraftwerksbetriebs sowie die notwendigen Kenntnisse für den Betrieb von Dampferzeugern, Dampfturbinen und Gasturbinen erlernen sollen

Modul: Grundlagen

  • Wärmelehre, Physik
  • Aufbau von Kraftwerken
  • Arbeitssicherheit
  • Umweltschutz
  • Brandschutz
  • Erste Hilfe
  • Gesetzliche Grundlagen

REFERENTEN

Die Referenten kommen aus folgenden Institutionen und Firmen:

  • KWS Energy Knowledge eG (ehemals Kraftwerksschule Essen e. V.)
  • diversen Elektrizitätsversorgungsunternehmen

LEITUNG

Dipl.-Betriebsw., Dipl.-Päd. Thomas Müller