A.2 Papierverarbeitung / Druck

Verarbeitung von Vollpappe

Grundkurs

ZIEL

Die Teilnehmer

  • vertiefen und erweitern ihr Wissen über das Material Vollpappe,
  • erörtern die Verwendungs- und marktspezifischen Einsatzoptionen,
  • lernen die Grundlagenprozesse der Verarbeitung von Vollpappe im Detail kennen,
  • erfahren den Aufbau und die Funktionsweise der Verarbeitungsmaschinen,
  • erörtern die Prozessparameter der Teilprozesse Drucken, Stanzen, Falten und Kleben,
  • erweitern ihr Wissen über die Hilfsmittel in der Verarbeitung und deren Bedeutung sowie Einfluss,
  • diskutieren die Optionen der Qualitätsbeeinflussung im Prozess,
  • tauschen Erfahrungen aus.

TEILNEHMERKREIS

Angelernte und gelernte Mitarbeiter aus den Bereichen Produktion / Technik / Arbeitsvorbereitung / Qualitätswesen / Vertrieb. Ideal für Quereinsteiger der Branche geeignet!

INHALT

  • Das Material Vollpappe
    • Definition, Qualitäten und Spezifikationen
    • Anforderungen für Verarbeitung
  • Produkte aus Vollpappe - Einsatzbereiche und Anforderungen
    • Verpackungen, Zubehörteile (Packhilfsmittel), Zuschnitte
    • Qualitätsparameter
  • Prozesse der Verarbeitung von Vollpappe
    • Druckverfahren und Umsetzung
    • Stanzen
    • Falten und Kleben
  • Maschinen und Hilfsmittel der Verarbeitung von Vollpappe
    • Druckmaschine plus Farbeinsatz
    • Stanzmaschine plus Werkzeug
    • Falt- und Klebemaschine plus Leim
  • Qualitätsbeeinflussung durch Einstellungen der Maschinen und optimalen Einsatz der Hilfsmittel
    • Umsetzung und Kontrolle der Qualitätsanforderung
    • Verarbeitungsfehler - Erkennen und Bewerten
  • Verpackungen aus Vollpappe
    • Typische Verpackungsformen
    • Handling der Verpackungen

Hinweis:

GK-VVP kann mit GK-EVP (Erzeugung von Vollpappe) auch als Paket gebucht werden.

Paketpreis für GK-EVP und GK-VVP:

Gebühr 1.750,00 €

Unterkunft und Verpflegung 483,00 € (inkl. Kurtaxe)

LEITUNG

Dipl.-Ing. Holger Burkert

  • Tel.: 07224 6401-508
  • E-Mail: h.burkert@papierzentrum.org