A.4 Instandhaltung

SCL - Grundlagen NEU!!!

Grundkurs

ZIEL

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • sind in der Lage, SCL-Programme zu analysieren und selbständig Projekte zu programmieren,
  • arbeiten selbständig oder in 2-er Gruppen,
  • erhalten Begleitmaterial.

TEILNEHMERKREIS

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Instandhaltung.

INHALT

  • Einführung in die technisch-physikalischen Grundlagen
  • Einführung in die Programmiersprache SCL
    • Binärverknüpfungen
    • Flankenauswertung
    • Zeit- und Zählfunktionen
    • Digitalfunktionen
  • Programmablaufsteuerung
    • Programmverzweigungen
    • Programmbespiele

Hinweis:

  • Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme sind Grundkenntnisse der Digitaltechnik.
  • Teilnehmerzahl ist auf sieben Personen begrenzt!

LEITUNG

Dipl.-Ing. (FH) Detlev Schulz