A.2 Papierverarbeitung / Druck

Grundlagen - Papierverarbeitung

Grundkurs

ZIEL

Die Teilnehmer

  • erhalten einen grundlegenden Einblick in die Papierverarbeitung – Material und Produkte, Prozesse und Maschinen,
  • erfahren die Merkmale, Besonderheiten und Unterschiede von Papier, Karton und Pappe,
  • erörtern die Verwendungs- bzw. Einsatzoptionen der Materialien,
  • erfahren einen zusammenhängenden Einblick in die Prozesse der Verarbeitung,
  • nutzen die Plattform für intensiven Erfahrungsaustausch.

TEILNEHMERKREIS

Mitarbeiter/-innen, inklusive Führungskräfte aus den Bereichen Fertigung, Qualitätswesen, Arbeitsvorbereitung sowie Administration und Vertrieb (Innen- und Außendienst, Verkaufsberatung ohne große Vorkenntnisse – ideal für „Quereinsteiger“)

INHALT

  • Material - Papier, Karton, Pappe
    • Faserstoffe und Zusammensetzungen
    • Qualitäten und Unterscheidungen
    • Veredelung - Streichen, Kaschieren, ...
  • Qualitätseigenschaften und -parameter für die Verarbeitung bzw. das Produkt
    • Grundeigenschaften
    • Festigkeitseigenschaften
    • Oberflächeneigenschaften
    • Optische Eigenschaften
  • Produktvielfalt der Papierverarbeitung
    • Verpackungen – flexibel und biegesteif (Papiertüte und Schachtel
    • Veredelte, kaschierte Produkte
    • Produkte aus Hygienepapier
  • Material und Produkt
    • Anforderungen für die Verarbeitung
  • Prozesse der Papierverarbeitung und Umsetzung
    • Drucken
    • Stanzen / Schneiden / Prägen
    • Falten
    • Kleben
  • Verarbeitungsanlagen
    • Überblick
  • Besondere Produkte
    • Wabenplatte - "Honeycomb"
    • Faserformteile / Fasergußteile

REFERENTEN

Die Referenten kommen von folgenden Institutionen und Firmen:

  • Bildungsakademie Papier
  • Papiermacherschule

LEITUNG

Dipl.-Ing. Holger Burkert

  • Tel.: 07224 6401-508
  • E-Mail: h.burkert@papierzentrum.org