20.10.2016 15:13

A.4

Instandhaltung

A.4 Instandhaltung

Von Montag, 31. Juli 2017,
08:15 Uhr bis Freitag, 11. August 2017,
12:00 Uhr


Prüfungsvorbereitung: Lösen komplexer Aufgaben im Team an papierindustriespezifischen Anlagen für Auszubildende der Instandhaltung

A.4

Instandhaltung



INHALT

  • Projektarbeit in der Praxis
  • Voraussetzungen effektiver Teamarbeit
  • Konfliktbewältigung
  • Problemlösungsmethoden
  • Umgang mit Stress

Die Vermittlung der o. a. Kompetenzen findet in Kombination mit folgenden fachlichen Inhalten statt:

1. Woche

  • Rollentransportanlage
    • Systemerkundung Mechanik / Hydraulik / SPS / Proportionaltechnik
    • Durchführung von Projekten zur Automatisierungstechnik mit Hardwarekonfiguration, Programmierung und anschl. Inbetriebnahme
    • Gemeinsame Fehlereingrenzung und -suche an einer hydraulischen Anlage mit vorgeschalteter SPS-Steuerung
    • Behebung von Störungen im Team
    • Fehlersuchstrategien
    • Fehlersuche unter betriebsähnlichen Bedingungen (Zeitdruck, etc.)

2. Woche

  • Abwasserreinigungsanlage
    • Projektarbeit (aufbauend auf den Grundlagen der Projektarbeit im ersten und zweiten Ausbildungsjahr)
    • Aufbau einer Abwasserreinigungsanlage
    • Funktions- und Arbeitsweise einer biologischen Reinigungsstufe
    • Abwassertechnische Untersuchungen
    • Betreiben einer Abwasserreinigungsanlage im Team
    • Störungen in einer Abwasserreinigungsanlage und ihre Folgen
    • Behebung von Störungen im Team

ZIEL

Die Teilnehmer

  • erlernen Methoden und Arbeitsweisen des Projektmanagements,
  • trainieren im Team das Beherrschen einer papierindustriespezifischen Anlage durch berufsübergreifendes Handeln,
  • erkennen die Vorteile berufsübergreifenden Handelns,
  • erwerben neue Kenntnisse auf verschiedenen Technikfeldern.

TEILNEHMERKREIS

Auszubildende des 3. Ausbildungsjahres aller Berufsgruppen der Instandhaltung


Seminar Informationen

Kursnummer MS-VT
Leitung Dipl.-Ing. (FH) Axel Volke
Seminar Beginn Montag, 31. Juli 2017,
08:15 Uhr
Seminar Ende Freitag, 11. August 2017,
12:00 Uhr
Gebühren 102,00 € pro Tag
Unterkunft und Verpflegung 44,50 € pro Tag
Jetzt anmelden