20.10.2016 15:13

B.1

Mitarbeiterführung

B.1 Mitarbeiterführung

Von Montag, 9. Oktober 2017,
08:30 Uhr bis Freitag, 13. Oktober 2017,
12:00 Uhr


Führungswerkstatt II - Das Verantwortungsbewusstsein der Mitarbeiter stärken

B.1

Mitarbeiterführung



INHALT

  • Betriebliche Ziele selbst verstehen und Mitarbeitern verständlich machen
    • Sinn und Grenzen von Zielvereinbarungen
    • Erfolgreicher Umgang mit Zielvereinbarungen
  • Die Verantwortung der Führungskraft für die betrieblichen Prozesse
    • Verantwortung entlang der Prozesskette
    • Verbesserung der Zusammenarbeit an den Nahtstellen des eigenen Aufgabenbereichs zu anderen
  • Aufgaben an Mitarbeiter übertragen, die Ausführung kontrollieren und bewerten
    • Delegieren – aber richtig
    • Ausüben einer angemessenen Kontrolle
    • Kriterien zur Beurteilung von Mitarbeitern
    • Wege zur Vermeidung von Beurteilungsfehlern
  • Lösen von Problemen im Verantwortungsbereich unter Beteiligung der Mitarbeiter
    • Methoden der kreativen Problemlösung
    • Nutzwertanalyse
    • Umgang mit unterschiedlichen Formen der Mitarbeiterbeteiligung
    • Gruppendynamische Prozesse in der Teamarbeit
  • Arbeitsrechtliche Verantwortung der Führungskraft
    • Die Rechte des Betriebsrats und der Sozialpartner
    • Arbeitsrechtliche Stellung der Führungskraft
    • Leistungsmängel, Abmahnung und verhaltensbedingte Kündigung
    • Alkohol und arbeitsrechtliche Aspekte
  • Suchtmittelkonsum – Hilfestellung des Vorgesetzten für Betroffene
    • Erkennungsmerkmale von Suchtmittelabhängigkeit
    • Sinnvolle Maßnahmen zur Unterstützung Betroffener

ZIEL

Die Teilnehmer

  • erkennen die Vorteile eines an Zielen ausgerichteten Führungsverhaltens,
  • lernen Aufgaben richtig zu delegieren und wirksam zu kontrollieren,
  • trainieren das Lösen von Problemen im Team,
  • erkennen die arbeitsrechtliche Verantwortung der Führungskraft,
  • bekommen Hilfestellung im Umgang mit den Mitarbeiterproblemen „Suchtkrankheit“ und „Burnout“.

TEILNEHMERKREIS

Führungskräfte in Fertigung, Instandhaltung, Betriebsorganisation, Führungskräftenachwuchs, Betriebsräte

 

Hinweis:

Die Führungswerkstätten I-V sind aufeinander aufbauend. Deshalb sollte vom Grundsatz her die Reihenfolge von den Teilnehmern eingehalten werden.

 


Seminar Informationen

Kursnummer FW-2
Leitung Dipl.-Volksw. Rainer Gunkel
Seminar Beginn Montag, 9. Oktober 2017,
08:30 Uhr
Seminar Ende Freitag, 13. Oktober 2017,
12:00 Uhr
Gebühren 985,00 €
Unterkunft und Verpflegung 395,00 € (inkl. Kurtaxe)
Jetzt anmelden