30.08.2017 18:15

A.1.1

Die Papiererzeugung im Überblick

A.1.1 Die Papiererzeugung im Überblick

Von Montag, 22. Januar 2018,
13:00 Uhr bis Donnerstag, 25. Januar 2018,
12:00 Uhr


Erzeugung von Tissue- und Hygienepapier

A.1.1

Die Papiererzeugung im Überblick



INHALT

  • Grundlagen – Tissue- und Hygienepapiere
    • Definitionen und Unterscheidungen
    • Anforderungen und Qualitäten
  • Faserstoffe für die Papiererzeugung
    • Primärfaserstoff Zellstoff
    • Sekundärfaserstoff Altpapiere
    • Unterscheidung Zellstoff und Altpapier für Tissue
  • Stoffaufbereitung in der Papiererzeugung
    • Prozesse und Anlagen
    • Einsatz von Hilfsstoffen
    • Besonderheiten in der Tissueindustrie
  • Papiermaschine und Prozesse – Tissueerzeugung
    • Stoffzuführung und -verteilung
    • Blattbildung und Formertypen
    • Trocknung und Yankeezylinder
    • Kreppen
    • Aufrollung
  • Einsatz von Hilfsstoffen im Prozess
    • Coating, Release, ...
  • Wichtige Papier- und Tissueeigenschaften
    • Theoretische Einführung
    • Prüfungen im Labor
  • Doubliermaschine
    • Funktionsweise
    • Besonderheiten im Prozess
  • Verarbeitung
    • Converting

ZIEL

Die Teilnehmer

  • erhalten Überblick zur Tissue- und Hygienepapiererzeugung,
  • lernen die Faser- und Hilfsstoffe für die Tissue- und Hygienepapiere kennen,
  • erfahren die wichtigsten Prozesse in der Stoffaufbereitung und Erzeugung, inklusive deren Bedeutung und Auswirkung auf die Tissue- und Hygienepapierqualität,
  • erarbeiten sich den Aufbau und die Funktion einer Tissue-Maschine im Überblick,
  • führen intensiven Erfahrungsaustausch.

TEILNEHMERKREIS

Mitarbeiter aus den Bereichen Produktion, Qualitätssicherung und Arbeitsvorbereitung sowie Administration ohne große Vorkenntnisse – ideal für „Quereinsteiger“



Kursnummer GK-ETH
Leitung Dipl.-Ing. Holger Burkert
Seminar Beginn Montag, 22. Januar 2018,
13:00 Uhr
Seminar Ende Donnerstag, 25. Januar 2018,
12:00 Uhr
Gebühren 970,00 €
Unterkunft und Verpflegung 329,00 € (inkl. Kurtaxe)
Jetzt anmelden